Geben & Nehmen ∞
Antibiotika, Blut/Blutbestandteile u. ä. zur Lebensverlängerung - Druckversion

+- Geben & Nehmen ∞ (https://gebenundnehmen.live/forum)
+-- Forum: Familie (https://gebenundnehmen.live/forum/Forum-familie)
+--- Forum: Patientenverfügung & Co. (https://gebenundnehmen.live/forum/Forum-patientenverf%C3%BCgung-co)
+--- Thema: Antibiotika, Blut/Blutbestandteile u. ä. zur Lebensverlängerung (/Thread-antibiotika-blut-blutbestandteile-u-%C3%A4-zur-lebensverl%C3%A4ngerung)



Antibiotika, Blut/Blutbestandteile u. ä. zur Lebensverlängerung - dirk - 19.07.2022

Mich beschäftigt gerade recht intensiv die Frage:

Wie kann ich in einer Patientenverfügung die Gabe von Antibiotika, Blut, Blut-Bestandteilen oder vergleichbaren "Ersatzprodukten" so regeln bzw. festlegen, dass ich nicht Gefahr laufe, am Ende meiner Tage doch noch mRNA oder anderes genetisch veränderndes Zeug verabreicht zu bekommen?

Beginnen würde ich den Absatz in der Patientenverfügung ggf. wie folgt:

Ich erlaube deren Gaben nur, falls sie zur Linderung meiner Beschwerden erforderlich sind und sichergestellt / gewährleistet ist, dass ...



Für Anregungen, Tipps und Hinweise sag' ich im Voraus schon mal Danke