Geben & Nehmen ∞

Normale Version: Entzündung im Körper, was kann man tun?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
Was kann man gegen eine Entzündung im Körper tun? Gibt es natürliche Mittel, die immer helfen? Ich kenne nur Weihrauch. Würde Weihrauch auch bei Entzündungen in der Gebärmutter helfen oder ist Weihrauch nur bei Gelenkentzündungen hilfreich?
Hanf. Was anderes fällt mir gerade nicht ein, zumindest nichts, was besser wirken würde.

Alles Liebe Smile
Das gibt es ja auch an jeder Ecke Confusedmilie_happy_281:
Hanf in welcher Form?
Und kannst Du dazu Quellenangaben für Dein Wissen nennen?

Neugierige Grüße, Tatzelwurm
Gibt es Hanf in der Apotheke? Ich frag mogen mal. Wahrscheinlich habe ich noch am selben Tag Besuch.
Hanf kenne ich als Hilfe bei Migräne, Übelkeit oder Schmerzen, aber Entzündung?
In München gab / gibt es einen Hanfladen. In dem fand ich immer die weltbesten Socken. Aber vermutlich dürfte das nicht die geeignete Darreichungsform sein. *gg*
MMS ist ein Mittel, welches auch gegen Entzündungen verwendet werden kann.
Es basiert auf Natriumchlorit und räumt mit schadhaften Bakterien im Körper auf.
Meine Tochter hat damit ihre Neurodermitis und Asthma in den Griff bekommen und ich habe einen Schnupfen und fehlenden Geruchssinn, was ich schon seit mehr als drei Jahren mit mir herumschleppe, nach ein paar Wochen der Einnahme verloren (Schnupfen) und wiedergefunden (Geruchssinn).
Das Mittel ist kein Medikament und es ist auch nicht ganz umumstritten, da zumindest von den Pharma-Konzernen ordentlich dagegen probagiert wird. Der Erfinder hat damit in Afrika 75.000 Menschen von Malaria geheilt.
Wer mehr darüber wissen möchte hier die Homepage.

Es gibt auch ein Deutsches Forum darüber, in dem noch mal eine verbesserte Art der Dosierung herausgearbeitet wurde. Hier der Link.

Idea

Hallo Maraike,

kennst Du das sogenannte Ölziehen? Das ist eine gute Methode, um Gifte aller Art aus dem Körper zu ziehen. Wem Olivenöl geschmacklich nicht so behagt, kann es ja mit Kürbiskernöl versuchen - das ist auch naturbelassen, kaltgepresst und schmeckt sehr nussig! Dabei zieht man etwa 1 EL Öl lange, lange immer wieder durch die Zähne - bis es eine milchige Flüssigkeit ist. Dieses spuckt man dann aus - unbedingt, es darf keinesfalls heruntergeschluckt werden!

Liebe Grüße
Patricia
Hallo Milan,
herzlichen Dank für deinen MMS-Link, ich werde mal probieren, wie es bei meiner MS wirkt. Dieses Mittel ist übrigens auch mein neuer Favourit, falls ich in Madagaskar die Malaria bekommen sollte! (Das gefährlichste Tier dort ist nach wie vor die "Mücke"!)

Liebe Grüße
Patricia
Hallo Milan,

ich habe eben den Auftrag erteilt bekommen, einen Artikel über die 10 wichtigsten Fakten von MMS zu schreiben - welche 10 Überschriften/Themen/Fakten würdest Du da vorschlagen? Mir fallen zum Beispiel ein:

Die derzeitige rechtliche Situation in D.
die in Malawi von der Regierung beauftragte Studie, welche 98% Heilerfolge bestätigte,
die Herstellungsmethode/Inhaltsstoffe von MMS,
Personen, welche MMS entwickelt/entdeckt haben,
Geschichte des MMS
bisher erprobte Anwendungsmöglichkeiten/Heilerfolge


sicher fallen mir noch weitere Fakten/Titel ein - ich bin aber sehr gespannt auf Deine Anregungen dazu.

Liebe Grüße
Patricia
Entzündungshemmend ist

Engelwurz

In deinem Fall würde ich dir, neben einen Tee, auch eine Salbe zum Einreiben empfehlen
Hallo Maraike,

mir fällt dazu ad hoc ein

Cimicifuga - Wanzenkraut. Das ist zwar nicht entzündungshemmend als solches, wirkt aber auf den weiblichen Hormonhaushalt ausgleichend. Und ich denke, das ist bei dir auch angesagt.

Dazu Sitzbäder mit Kamille - diese wirkt auf verschiedenen Ebenen. Auf der materiellen Ebene auch entzündungshemmend.

Dann wird ganz sicher auch Moxibustion gute Dienste tun und/oder ein passendes homöopath. Mittel. Entzündung ist bei mir zuerst im Kopf Belladonna oder Ferrum phos. , was jedoch bei dir auch ein individuell ganz anderes sein kann. (Fühl mal in Arnica rein...).

Und dann noch ein großes Heilmittel: Ruhe

Herzlich
Red
(28.07.2011, 18:45)Patricia schrieb: [ -> ]Hallo Milan,

ich habe eben den Auftrag erteilt bekommen, einen Artikel über die 10 wichtigsten Fakten von MMS zu schreiben - welche 10 Überschriften/Themen/Fakten würdest Du da vorschlagen? Mir fallen zum Beispiel ein:

Die derzeitige rechtliche Situation in D.
die in Malawi von der Regierung beauftragte Studie, welche 98% Heilerfolge bestätigte,
die Herstellungsmethode/Inhaltsstoffe von MMS,
Personen, welche MMS entwickelt/entdeckt haben,
Geschichte des MMS
bisher erprobte Anwendungsmöglichkeiten/Heilerfolge


sicher fallen mir noch weitere Fakten/Titel ein - ich bin aber sehr gespannt auf Deine Anregungen dazu.

Liebe Grüße
Patricia

Hallo Patricia,
das ist nun wirklich sehr off toppic und betrifft das Thema Entzündungen nur am Rande. Ich melde mich morgen mal per PN

Hallo,
Entschuldigung für das Off - ich kenne mich hier noch nicht genügend gut aus mit PN - habe die Funktion jetzt inzwischen aber entdeckt. (Bin Neuling in Foren).

Liebe Grüße
Patricia
Seiten: 1 2 3