• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Maronencreme selbst gemacht
#1
Es wird Winter und ich habe mir wieder einmal Maronencreme für die kalte Jahreszeit gekocht. Das Rezept der wirklich leckeren Maronencreme möchte ich Euch nicht vorenthalten. Aus Faulheit habe ich mir die Zutaten im Bioladen gekauft. Es gibt aber sicher auch alternative Wege und Abwandlungsmöglichkeiten. Also probiert die Maronencreme einfach mal aus und seid experimentierfreudig. Rezeptvarianten könnt Ihr hier gleich einstellen.

Ihr benötigt:
1 kg Maronen (Esskastanien sind ein basisches Lebensmittel und daher sehr gesund)
500g Rohrohrzucker
2 Stück Bio Margarine aus Palmenfett
2 Tafeln Bio-Vollmilchschokolade oder Kakaopulver
2 Eßlöffel Hanföl

Die Maronen raspelt Ihr so klein wie möglich und röstet sie im Ofen an. Das Rösten ist kein muß, die Maronencreme schmeckt dadurch aber noch weitaus besser.
Die Margarine lasst Ihr zusammen mit der Schokolade und dem Hanföl unter umrühren in einem großen Topf zergehen. Ist alles zerlaufen, gebt Ihr den Rohrohrzucker und die Maronen hinzu. Kurz aufkochen lassen und anschliessend in Schraubgläser füllen. Nach dem Erkalten ist die Maronencreme cremig und super lecker. Lasst es Euch schmecken und gebt eine Rückmeldung wie Euch die Maronencreme schmeckt.
  Zitieren
#2
Das klingt wirklich aussergewöhnlich lecker.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bier selbst brauen? bartel 8 6,444 12.07.2021, 20:47
Letzter Beitrag: semsa
  Essener- Brot selbst gemacht Ksch 0 1,776 04.04.2018, 20:03
Letzter Beitrag: Ksch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste