• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Buletten einkochen
#1
Ja,auch das geht

1 kg Rinderhackfleisch
1 Zwiebel
5-7 Knoblauchzehen,je nach Größe
Salz,Pfeffer,Majoran

Zwiebel und Knoblauch fein schneiden und mit etwas Öl anbraten
Rinderhack dazu mischen
Buletten formen und wie gewohnt in der Pfanne backen,Allerdings nicht ganz durch,werden sonst zu trocken
Die fertigen Buletten gleich in Gläser schichten und 75 min bei 100 Grad einkochen

Wichtig:dem Hack kein Mehl oder Brot/Brötchen mit untermischen,Buletten vergammeln sonst
  Zitieren
#2
Große Fleischverarbeitung bei Dir?
  Zitieren
#3
Bringe solche Rezepte zur Ergänzung,meist wird ja "nur"Obst und Gemüse eingekocht.Außerdem ist es effektiver wenn ich schon Buletten mache,kann ich gleich einen Vorrat mit produzieren,desweiteren brauche ich keine weitere Energie wie bei einer Gefriertruhe und einen Räucher schrank besitzen die wenigsten.Das solche Rezepte für Veggies nicht interresant sind ist eh klar.Aber ich verzeihe dir. Big Grin
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kartoffeln einkochen Querdenker 0 611 10.01.2020, 21:19
Letzter Beitrag: Querdenker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste