• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Brennnesselkuchen
#1
Man nehme

1 Handvoll junge Brennnesselblätter
250 Gramm Mehl
300 Milliliter Milch
2 Eiklar
etwas Salz und Pfeffer

Brennnesselblätter waschen,blanchieren,kleinhacken ggf kann man die Blätter auch pürieren
Mehl,Milch,die Brennnesselblätter,Salz und Pfeffer zu einem Teig verrühren.
Das Eiklar steif schlagen und unter den Teig heben
Teig in eine gefettete Form füllen
30 min bei 180 Grad backen

PS.Man kann die Brennnesseln auch mit Giersch mischen.
  Zitieren
#2
Hast Du da nicht ein Treibmittel vergessen? So würde der Teig nicht aufgehen.
  Zitieren
#3
Blush uuuups,iboris du hast natürlich Recht.Da gehört natürlich noch ein Packerl Hefe in den Teig.
Schön das jemand die Rezepte liest und auch noch versteht. Big Grin
  Zitieren
#4
Ich glaube ja, dass hier viele Deine Beiträge lesen, nur schreiben tut keiner. Wäre mal interessant zu erfahren, wieviele Deine oft wertvollen Tips umsetzen...
  Zitieren
#5
Wie im richtigem Leben,die meisten sind nur vom Stamme  "NIMM"     Dodgy
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste