• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baby vom Bett gefallen
#1
Hallo zusammen, 

wende mich an euch, weil ich gerne wissen will, ob mir jemand sagen kann, was man macht, wenn ein Baby vom Bett stürzt?
Meine Schwester macht sich einfach totale Panik, weil der Sohn vom Bett gefallen ist und sie nicht zum Arzt ist. Sie meint, dass aber der kleine wirklich keine Beschwerden hatte oder sich anders verhalten hat. Aus dem Grund hat sie ihn auch nicht zum Arzt gebracht. 

Was meint ihr denn, wie sollte man sich verhalten und was sind eure Tipps?
Ich sage ihr, dass sie sich keine Vorwürfe machen soll aber umsonst.

Wie geht ihr denn mit dem ganzen um?
  Zitieren
#2
Danke dir für deinen Tipp. Ich muss ja auch sagen, dass man sich im Web umsehen kann, wenn es um dieses vom Bett oder Wickltisch fallen geht.
Aber jeder muss für sich entscheiden, wie er vorgehen will.
Ich jedenfalls finde, dass sie sich keine Vorwürfe machen sollte.

Danke!
  Zitieren
#3
(16.08.2021, 10:49)semsa schrieb: Meine Schwester macht sich einfach totale Panik, weil der Sohn vom Bett gefallen ist und sie nicht zum Arzt ist.
Das deine Schwester in Panik ist, ist verständlich, wer wäre das nicht.
Es ist für alle Beteiligten, ein traumatisches Erlebnis.
Sollte der Schock sich gelegt haben, empfehle ich bei dieser schwerwiegenden Kinderkrankheit die 119 zu wählen.
Das ist die Unfallrettung in Japan (Vorwahl selbst heraus finden).
Wie in jeder Berufsgruppe gibt es gute und weniger gute Ärzte.
Sie sollte nach Dr. Frankenstein fragen.
MRT, CT und 66fach Impfung sollte auf jeden Fall gemacht werden.
Zitat:Sie meint, dass aber der kleine wirklich keine Beschwerden hatte oder sich anders verhalten hat. Aus dem Grund hat sie ihn auch nicht zum Arzt gebracht. 
Wenn der Bengel sagt, er sei auf dem Teppichboden weich gefallen und seine Schutzengel haben aufgepasst das nichts passiert.
Dann ist alles in Ordnung.
Zitat:Was meint ihr denn, wie sollte man sich verhalten und was sind eure Tipps?
Um einen erneuten Ausbruch dieser schwerwiegenden Kinderkrankheit zu verhindern, sollte das Baby im Bett gesichert werden.
Im Netz gibt es dafür Spanngurte analog Transportsicherung zu kaufen.
Damit kann das Baby, im Bett fest gezurrt werden.
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste